Die nächsten

TERMINE:

 

 

mittwochs

19:00 Uhr

Training

in Sarau

(Halle)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besucherzaehler

Vorankündigung:

 

SG Bosau/Bösdorf - Hamburger SV am 11.08.2012 in Hutzfeld

Bericht von Ulli im Fortuna Echo:

 

Die Spieler der Spielgemeinschaft SV Fortuna Bösdorf / Bosauer SV hatten die Traditionsmannschaft aus der Weltmetropole zu Gast.

Schon die Anfahrt ließ ein größeres, sportliches Ereignis erahnen. Unzählige Helfer der Feuerwehr und des THW sorgten für Bundesligaatmosphäre. Das „Drumherum“ auf dem Platz ließ es an nichts fehlen. Bratwurst und Kuchenstände, Bierpilz und Kaffeezelte vermittelten Länderspielflair. Fast 400 zahlende Zuschauer ließen sich dieses Altliga Highlight nicht entgehen.

Zwei Jugendmannschaften bestritten das Vorspiel, bevor um 16:00 Uhr die HSV – Cracks, das Schiedsrichtergespann und ca. 20, mehr oder weniger aufgeregte Bosauer und Bösdorfer den Rasen betraten (in der Halbzeit wurde nahezu komplett gewechselt). Im Lautsprecherwagen der Regie, wurde jedes Tor mit entsprechender Musik groß umrahmt und die HSV Spieler den Zuschauern ausführlicher vorgestellt. Immerhin befanden sich Spieler wie Dittmer, Marin, Nogly, Schnoor und Torhüter Hain in den Hamburger Reihen. Wie nicht anders zu erwarten, stand unser Keeper Stefan Schümann im Mittelpunkt des Geschehens und zeichnete sich durch eine Weltklasseleistung aus. Aber auch Uwe Evers und Ralf Kerstan zeichneten sich als Torschützen aus und konnten Uwe Hain zweimal überlisten. Rundherum ein Riesenereignis und Dank an die freiwilligen Helfer, sowie an die Initiatoren Karsten Potuzak, Ulf Witt (der Übertragungsreporter) und Christian Klees, ohne deren Engagement dieses Spiel wohl nicht stattgefunden hätte. Und an Petrus, der sich selbst übertraf.

Übrigens ... das Spiel endete 2:6 / Halbzeit 1:2.